Kinder, die noch draußen spielen wollen: das Starterfeld des KTM European Junior Cup. Jungs und Mädels aus aller Herren Länder, 14-19 Jahre alt.
Kinder, die noch draußen spielen wollen: das Starterfeld des KTM European Junior Cup. Jungs und Mädels aus aller Herren Länder, 14-19 Jahre alt.
Kampfrentner: Ex-GP-Pilot McWilliams hält nichts von klassischem Seniorensport.
Kampfrentner: Ex-GP-Pilot McWilliams hält nichts von klassischem Seniorensport.
Jeremy McWilliams zeigt wie es geht.
Jeremy McWilliams zeigt wie es geht.
 Heißer Eintopf, im Serientrimm schon 70 PS und für 7.495 Euro ein echtes Schnäppchen. Die Rahmenstreben am Kühler tun uns allerdings in den Augen weh. Das Cup-Paket kostet inkl. Duke im Renntrimm, Transport, Reifen, Sprit, Support, Coaching usw. 19.950 Euro. Internationaler Rennsport kann auch günstig sein.
Heißer Eintopf, im Serientrimm schon 70 PS und für 7.495 Euro ein echtes Schnäppchen. Die Rahmenstreben am Kühler tun uns allerdings in den Augen weh. Das Cup-Paket kostet inkl. Duke im Renntrimm, Transport, Reifen, Sprit, Support, Coaching usw. 19.950 Euro. Internationaler Rennsport kann auch günstig sein.
FASTBIKE Redakteur Clemens Gleich im Selbstversuch.
FASTBIKE Redakteur Clemens Gleich im Selbstversuch.
04.04.2012

Der KTM European
Junior Cup

Offizieller Test und
Teampräsentation in Cartagena

Der KTM European Junior Cup wird auf der neuenKTM  690 Duke ausgetragen und findet im Rahmen der Superbike WM statt. In acht Rennen können sich die 14 bis 19-jährigen auf den schnellen Singles so richtig austoben, der erste Rennlauf findet am 22. April 2012 in Assen statt.

FASTBIKE wurde zum Test nach Cartagena eingeladen und nach spontanen Arbeitsverweigerungen einiger Redaktionsmitglieder („Ich lass mir doch nicht von einem 16-jährigen den Arsch versohlen!") fand sich dann doch ein abgebrühter Freiwilliger: Clemens Gleich war für uns vor Ort und durfte die KTM 690 Duke auf der Rennstrecke ausprobieren. Seine Eindrücke schildert er für euch in der nächsten Ausgabe der FASTBIKE.
< Zurück zum Blog

FASTBIKE erscheint vierteljährlich im Steinert Medien Verlag, Düsseldorf.
Copyright 2010, Steinert Medien GmbH · IMPRESSUM & KONTAKT

Abo